Wir bieten die besten Angebote

Wir sind sicher, dass Sie von den spektakulären Dingen gehört haben, die Sie im Urlaub in Kanada von Besuchern unternehmen können. Es gibt Wanderungen in Kanadas Bergen, Touren in der arktischen Tundra, Fahrten entlang der spektakulären Küsten oder in den energiegeladenen Städten. Sie waren vielleicht schon einmal in Kanada und möchten zurück, können sich aber nicht entscheiden, wohin.

Hier bei Canadian Affair haben wir ein Quiz erstellt, um zu sehen, wie viele Orte Sie in Kanada besucht haben. Vielleicht entdecken Sie sogar Orte, zu denen Sie als Nächstes gerne reisen würden. Streichen Sie einfach nach rechts zu den Orten, die Sie besucht haben, oder nach links zu den Zielen, die Sie nicht besucht haben. Sie werden bald feststellen, welche Orte die meisten Besuche hatten!

Einige Orte, die Sie in Kanada besuchen können

Es gibt so viele verschiedene Reiseziele in Kanada, die Sie besuchen können, und egal, ob Sie ein Outdoor-Enthusiast oder ein Kulturliebhaber sind, es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, Ihren Aufenthalt in diesem wunderschönen Land zu genießen. Hier sind nur einige der beliebtesten Reiseziele, die Sie besuchen können.

Calgary, Alberta

Urlauber Typ: Outdoor-Begeisterte

Calgary ist die größte Stadt in Alberta. Durch ihre ideale Lage zwischen den kanadischen Prärien und den Ausläufern der kanadischen Rocky Mountains ist sie das perfekte Tor zu Kanadas großartiger Natur.

Judy, die für Calgary Walks & Bus Tours arbeitet , sagt, dass Calgary Ihnen so viel zu bieten hat.

„Calgary ist eine abwechslungsreiche und kulturell interessante Stadt. Obwohl es als Tor zu den kanadischen Rocky Mountains bekannt ist, hat die Stadt dem Besucher viel zu bieten. Ob Sie nach atemberaubenden Landschaften, Parks zum Bummeln oder Sehenswürdigkeiten suchen, Calgary hat alles zu bieten. Die freundlichen Einheimischen sind stets bemüht, einem Reisenden dabei zu helfen, ein Abenteuer zu finden, das zu seiner Persönlichkeit passt. Unsere kulinarische Szene ist mit jeder Stadt auf der Welt vergleichbar. Jede Kultur ist vertreten und wartet darauf, die Geschmacksknospen zu wecken. Besucher haben die Möglichkeit, den Gemeinschaftsgeist und die westliche Gastfreundschaft von Calgary zu entdecken, und es ist dieser Geist, der einen Besuch in Calgary unvergesslich macht.

„In Calgary gibt es viele Attraktionen, die den Bedürfnissen aller Arten von Besuchern gerecht werden. Auf der Suche nach Museen würden das Studio Bell, das Glenbow Museum und das Lougheed House den Besucher ansprechen. Für diejenigen, die nach Aktivitäten suchen, bietet der Canada Olympic Park dem Besucher die Möglichkeit, Zip-Lining, Rodeln und Bobfahren zu probieren. Wenn Sie nach Geschichte und Aktivitäten für Kinder suchen, besuchen Sie den Calgary Zoo, den Heritage Park oder den Calaway Park. “

Bei einem Spaziergang oder einer Bustour erhalten Sie einen großartigen Überblick über die Stadt und ihre faszinierende Geschichte.

Toronto, Ontario

Toronto, die Hauptstadt von Ontario, ist bevölkerungsmäßig die größte Stadt Kanadas. Dank seines lebendigen Schmelztiegels aus Einflüssen und Kulturen gibt es verschiedene Stadtteile wie Chinatown, Little India und Little Italy.

Diese kulturelle Vielfalt bedeutet, dass es Lebensmittel aus der ganzen Welt gibt, die Sie probieren können, und die Küche der Stadt ist wirklich berühmt.

Lori Bosworth, die Herausgeberin von Torontonicity , sagt, dass die Vielfalt der Küchen einer der vielen Gründe ist, warum sie die Stadt liebt.

„Toronto bietet aufgrund seines multikulturellen Mosaiks eine solche Vielfalt an Küchen. Sie können Fotos in Chinatown, Souvlaki auf dem Danforth, Curry auf dem Gerrard-India Bazaar und Pizza mit dünner Kruste in Little Italy genießen. Toronto ist immer noch eine relativ sichere, saubere Stadt und es ist sehr einfach, sich mit dem Transitsystem fortzubewegen. Das Leben am Ufer des Ontariosees macht auch viel Spaß! “

Toronto ist auch voller beeindruckender Sehenswürdigkeiten und wenn Sie die Stadt noch nicht besucht haben, empfiehlt Lori Bosworth einige der Sehenswürdigkeiten, die Sie besuchen können.

„Natürlich möchten Sie den CN Tower besuchen, aber besuchen Sie unbedingt das erstaunliche Ripley's Aquarium of Canada, in dem Haie über Ihren Köpfen schwimmen. Wenn Sie ein Baseball-Fan sind, versuchen Sie auf jeden Fall, Tickets für die Blue Jays zu bekommen und sehen Sie sich das versenkbare Dach des Rogers Centre an. Die wunderschöne Kunstgalerie von Ontario wurde vom international bekannten Architekten Frank Gehry renoviert. Besuchen Sie den pulsierenden St. Lawrence Market und kaufen Sie frische Lebensmittel von Händlern. Machen Sie einen Spaziergang entlang der Strandpromenade an den Stränden im Osten Torontos. “

Loslegen

Quebec City, Quebec

Quebec City ist die Hauptstadt der Provinz Quebec. Die lebhafte französischsprachige Stadt mit ihrem Erbe und ihrer Architektur sieht aus wie eine charmante europäische Stadt.

Das Viertel Old Quebec ist ein UNESCO-Weltkulturerbe mit atemberaubenden architektonischen Sehenswürdigkeiten wie der Zitadelle und dem Place-Royale. Der Entdecker Samuel de Camplain errichtete hier die erste nordamerikanisch-französische Siedlung, was sie zu einem faszinierenden Reiseziel für diejenigen unter Ihnen macht, die die Geschichte lieben.

Wenn Sie Ihren Urlaub wirklich abrunden möchten, sollten Sie sich das Fairmont Le Chateau Frontenac ansehen, das sich in idealer Lage innerhalb der Mauern der Altstadt von Quebec befindet und eines der weltweit führenden Hotels ist.

Sebastien Ivers von Tours Voir Quebec , dynamischer Stadtführer von Quebec, sagt, es gibt viele Dinge, die man an der Stadt lieben sollte.

„Erstens ist Quebec voller Charme. Es lädt zum ziellosen Bummeln durch die verwinkelten Gassen ein, in denen jede Ecke ein Bildpunkt ist. Zweitens ist es eine mittelgroße Stadt mit einem dörflichen Flair, in der man leicht Leute trifft, die man kennt. Drittens ist es trotz seiner relativ geringen Größe eine pulsierende Stadt mit einer lebendigen Kulturszene voller Kreativität. Viele kulturelle Festivals finden das ganze Jahr über statt, es ist immer etwas los! Schließlich sind wir stolz darauf, in einer von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannten Stadt zu leben.

„Quebec City bietet eine einzigartige Mischung aus urbanem Leben und Naturwundern mit jeweils vier klar gekennzeichneten Jahreszeiten mit ihren Vorteilen. Die lokale Gastronomie ist auch eine Quelle des Stolzes für seine Einwohner. Von Käse bis Eiswein hat unsere Region Ihrem Gaumen viel zu bieten! Planen Sie mindestens 3 Tage ein, um die Gegend vollständig zu erkunden. “

Wenn Sie zum ersten Mal nach Quebec City reisen, gibt es laut Tours Voir Quebec eine Menge zu tun.

„Ein neuer Besucher von Quebec City muss den ältesten Teil der Stadt erkunden. Der beste Weg, dies zu tun, ist eine geführte Wanderung mit einem professionellen Reiseführer von Tours Voir Quebec. Die Zitadelle, die auf der Klippe über dem St. Lawrence thront, ist ebenfalls ein Muss. Dann sollten Sie unbedingt zum Montmorency-Wasserfall fahren, um einen entspannten halbtägigen Ausflug außerhalb der Stadt zu unternehmen. Ein Spaziergang über die Hängebrücke auf den 83 Meter hohen Wasserfällen mit Blick auf die Insel Orleans wird bleibende Erinnerungen wecken.

Wir versuchen, die Site jeden Tag zu aktualisieren

Jetzt loslegen!